REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Salat von Roter Bete mit gegrilltem Ziegenkäse

Salat von Roter Bete mit gegrilltem Ziegenkäse

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Rote Bete putzen, kleine Blätter verlesen, waschen und beiseitelegen. Rote Bete schälen, in feine Scheiben hobeln und in einer Schüssel mit Zitronensaft, Zucker und Salz marinieren. Möhren schälen und ebenfalls in feine Scheiben hobeln.

  • Käserollen in ca. 12 Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit 2 EL Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 5 Minuten überbacken.

  • Essig, etwas Salz und Pfeffer verrühren. 3 EL Olivenöl unterschlagen. Meerrettich schälen und reiben. Meerrettich und Dressing verrühren. Rote Bete aus der Marinade nehmen, etwas abtropfen lassen und in eine Schüssel mit Dressing, Möhren und Rote Bete-Blättern vermengen. Salat und Ziegenkäse auf Tellern anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie470 kcal21 %
Eiweiß22 g40 %
Fett37 g49 %
Kohlenhydrate13 g4 %
Vitamin A5.7 μg1 %
Folat200.1 µg50 %
Vitamin B121.7 μg68 %
Vitamin E2.4 mg20 %
Vitamin C20.6 mg21 %
Kalium536.4 mg27 %
Calcium727.2 mg73 %
Eisen2.3 mg16 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Mit dieser Toppingidee verleihst du deinem Salat noch das krosse Etwas! Croûtons kannst du ganz einfach und schnell selber machen: Rinde vom Weißbrot entfernen und würfeln. Anschließend in der Pfanne mit Öl oder Butter goldbraun rösten und über deinen Salat verteilen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen