REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Spinatsalat mit Roter Bete, Ziegenfrischkäse & karamellisierten Haselnüssen

2 Bewertungen
Spinatsalat mit Roter Bete, Ziegenfrischkäse & karamellisierten Haselnüssen

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g REWE Bio Blattspinat
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Glas REWE Beste Wahl Rote Bete Kugeln (220g)

    Spinat waschen, trocknen. Zwiebel schälen, halbieren, in feine Streifen schneiden. Rote Bete gut abtropfen lassen.

  • Zutaten
    • 6 EL REWE Bio Olivenöl
    • 2 EL Weißweinessig
    • 1 TL flüssiger Honig
    • 1 TL Dijon-Senf
    • Salz
    • Pfeffer

    Öl, Essig, Honig und Senf verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    Zutaten
    • 200 g ja! ganze Haselnusskerne
    • 50 g Zucker
    • 50 ml Wasser

    Nüsse grob hacken. Zucker und 50 ml Wasser in einer beschichteten Pfanne unter Rühren erhitzen, bis der Zucker anfängt, braun zu werden. Haselnüsse hinzugeben, rühren, bis sie umhüllt sind, herausnehmen, auf Backpapier abkühlen lassen.
     

  • Zutaten
    • 200 g REWE Bio Ziegenfrischkäse mit rosa Pfeffer

    Spinat, Zwiebeln und Dressing in einer Schüssel vermengen. Auf Teller verteilen und mit Frischkäsenocken, Rote Bete Kugeln und Haselnusskernen anrichten.
     

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2020 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie642 kcal29 %
Kohlenhydrate29.5 g10 %
Fett53.4 g71 %
Eiweiß14.8 g27 %
Vitamin A488 μg61 %
Vitamin E14.9 mg124 %
Vitamin K207 μg318 %
Folat135 µg34 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt Spinat kannst du auch andere Salate, zum Beispiel Feldsalat, verwenden.

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion