REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Salat-Wraps mit Kichererbsenbällchen

Salat-Wraps mit Kichererbsenbällchen

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Salat waschen, trocken schütteln. Couscous nach Packungsanweisung zubereiten. Sprossen und Kirschtomaten waschen, mit dem Couscous verrühren. Joghurt mit 1 EL Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und unter den Joghurtdip rühren.

  • Knoblauchzehe schälen und hacken. Kichererbsen abtropfen lassen. Knoblauch und Kichererbsen zu einer feinen Masse pürieren, Paniermehl unterrühren. Mit Salz und Kreuzkümmel abschmecken und kleine Bällchen daraus formen.

  • 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Bällchen darin rundherum braten.

  • Salatblätter mit Couscous und Kichererbsenbällchen füllen. Mit dem Joghurtdressing beträufeln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie317 kcal14 %
Eiweiß12.2 g22 %
Fett10.9 g15 %
Kohlenhydrate38.5 g13 %
Vitamin A208 μg26 %
Vitamin C19.8 mg20 %
Calcium112 mg11 %
Magnesium65.2 mg17 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Trockne die Salatblätter am besten mit einem sauberen Geschirrtuch. Ansonsten wird die Füllung zu flüssig und schmeckt auch weniger intensiv.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen