rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/saftiger-low-carb-mandelkuchen/
Saftiger Low Carb Mandelkuchen

Saftiger Low Carb Mandelkuchen

Gesamt: 65 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Saftiger Low Carb Mandelkuchen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Die Eier trennen, das Eiweiß sehr steif schlagen. Das Eigelb mit gemahlenen Mandeln, Erythrit, Hälfte vom Vanillemark, Salz und Zimt cremig schlagen. Das Eiweiß unterheben und den Teig gleichmäßig in eine gefettete Springform füllen und etwa 45 Minuten backen. Mandelsplitter nach der Hälfte der Backzeit auf dem Kuchen verteilen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  2. Crème fraiche mit der anderen Hälfte vom Vanillemark cremig rühren und zum Kuchen servieren.

Sophie
Sophie

Die ausgeschabte Vanilleschote kann zusammen mit Zucker in ein Glas gefüllt und luftdicht verschlossen werden. So gelagert gibt sie ihr Aroma an den Zucker ab und es entsteht nach einigen Wochen Vanillezucker.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ernährung
Süße Sünden, ohne dass man ein schlechtes Gewissen haben muss. Finden Sie hier mehr Low-Carb-Rezepte, die Sie ganz einfach nachbacken können!
>Artikel lesen

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    366kcal
  • Eiweiß
    15g
  • Fett
    30g
  • Kohlenhydrate
    5g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Magnesium
    39,2mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 170 g Zuckerersatz (z.B. Erythrit)
  • 6 Eier
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 0,50 TL Zimt
  • 50 g Mandelsplitter
  • 200 g Crème fraiche
Gespeichert auf der Einkaufsliste