rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/low-carb-lasagne-mit-zucchini-und-hack/
Low carb Lasagne mit Zucchini und Hack

Low carb Lasagne mit Zucchini und Hack

Gesamt: 75 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Low carb Lasagne mit Zucchini und Hack

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Zucchini waschen, Enden entfernen und der Länge nach in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben in etwas Öl von beiden Seiten braten.

  2. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Etwas Öl heiß werden lassen und Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Das Hackfleisch und die Möhren zugeben und ebenfalls einige Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Oregano und Thymian würzen. Die passierten Tomaten und das Tomatenmark zugeben und einkochen lassen.

  3. Die Milch mit dem Quark verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Boden einer gefetteten Auflaufform mit Zucchinischeiben belegen. Jetzt nacheinander Hackfleischsauce, Quarksauce und Zucchinischeiben schichten, bis alle Zutaten verbraucht sind. Die letzte Schicht sollte Hacksauce sein. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 bis 35 Minuten backen.

Sophie
Sophie

Dieses Rezept können Sie ganz leicht in eine vegetarische Low carb Lasagne abwandeln. Ersetzen Sie das Hackfleisch einfach durch eine Tomatensoße mit reichlich Gemüse und Sojaschnetzeln oder Tofuwürfeln.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ernährung
Lasagne: Schicht für Schicht ein Hochgenuss! Erfahren Sie hier mehr über das italienische Soulfood!
>Artikel lesen

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    509kcal
  • Kohlenhydrate
    23g
  • Eiweiß
    36g
  • Fett
    31g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Folat
    82,5µg
  • Vitamin B12
    3,1μg
  • Calcium
    453,0mg
  • Eisen
    5,5mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 1 kg Zucchini
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Möhren
  • 100 g Tomaten
  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 0,50 TL getrockneter Thymian
  • 250 g passierte Tomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • 100 ml Milch
  • 250 g Magerquark
  • 100 g geriebener Käse
Gespeichert auf der Einkaufsliste