REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Russischer Zupfkuchen

80 Bewertungen
Russischer Zupfkuchen

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • Nudelholz
    • Springform 26 cm
    Zutaten
    • 300 g Mehl
    • 1 Paeckchen Backpulver
    • 40 g Kakao
    • 180 g Zucker
    • 200 g weiche Butter
    • 2 Eier

    Mehl, Backpulver, Kakaopulver, 180 g Zucker und 200 g Butter verkneten. 2 Eier hinzugeben und mit den Knethaken zu einem mürben Teig verkneten. ⅓ des Teiges beiseite stellen und ⅔ des Teiges auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen, den Boden einer 26 cm Springform auf den Teig legen und mit dem Messer ausschneiden. Springform einfetten und den Boden hineinlegen. Den restlichen Teig vom Boden zu einem flachen Streifen formen und den Rand damit auslegen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 70 g weiche Butter
    • 50 g Zucker
    • 1 Paeckchen Bourbon-Vanillezucker
    • 3 Eier
    • 200 g Sahne
    • 500 g Quark
    • 1 Prise(n) Salz

    Restliche Butter mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die übrigen Eier, Sahne, Quark und eine Prise Salz dazugeben und alles glatt rühren.

  • Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Masse in die Springform füllen. Restlichen Teig ca. 5 mm dick ausrollen und mit Hilfe einer Schablone in Fünfecke schneiden. Teig in einem Fußballmuster auf dem Kuchen verteilen.

  • Kuchen ca. 60 Minuten backen und anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Russischer Zupfkuchen schmeckt immer und mit Fußball-Muster ist er ein wahrer Hingucker für die nächste Party. So kann die Fußball-WM kommen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie472 kcal21 %
Eiweiß11.6 g21 %
Fett28.7 g38 %
Kohlenhydrate42.8 g14 %
Vitamin D1.1 µg6 %
Calcium83.7 mg8 %
Kalium266 mg13 %
Natrium242.2 mg44 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn Sie den klassischen Russischen Zupfkuchen ohne Fußball Muster zubereiten möchten, zupfen die den Teig am Ende einfach in kleine 3-4 cm große Brocken und verteilen sie auf der Füllung.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion