rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/rotes-thai-curry-gemuesenudeln-haehnchen/
Rotes Thai Curry mit Gemüsenudeln und Hähnchenbrust

Rotes Thai Curry mit Gemüsenudeln und Hähnchenbrust

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Rotes Thai Curry mit Gemüsenudeln und Hähnchenbrust

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Du brauchst
    Sparschäler •Spiralschneider

    Hähnchenbrustfilets in feine Scheiben und die geschälten Zwiebeln in Spalten schneiden. Die Möhren schälen und mit einem Spiralschneider in Spaghettiform raspeln. Die Kaiserschoten halbieren, die Zitronengrasstange leicht flach klopfen und die Bambussprossen abtropfen lassen.

  2. Du brauchst
    Wok

    In einem Wok das Kokosöl erhitzen und das Hähnchenfleisch scharf anbraten. An den Rand schieben und das Gemüse ebenso braten.

  3. Thai Curry-Paste und Fleisch hinzugeben, mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen und mit dem Zitronengras etwa 10 Min. bei geringer Hitze einkochen lassen.

  4. Das Zitronengras entfernen und das Curry servieren.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Currypasten sind ausgesprochen beliebt. Am schärfsten ist übrigens die grüne Paste, am mildesten die gelbe.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    329kcal15%
  • Kohlenhydrate
    18g6%
  • Eiweiß
    41g74%
  • Fett
    8g11%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Kalium
    1.350,0mg68%
  • Vitamin C
    23,5mg24%
  • Calcium
    101,0mg10%
  • Magnesium
    91,5mg24%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
2 Personen
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 rote Zwiebeln
  • 300 g Möhren
  • 100 g Kaiserschoten
  • 100 g Bambussprossen
  • 1 Stange(n) Zitronengras
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 TL rote Thai Curry-Paste
  • 50 ml Kokosmilch
  • 150 ml Gemüsebrühe
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Sparschäler
  • Spiralschneider