• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Rotes Hähnchen-Curry

159 Bewertungen
Rotes Hähnchen-Curry

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Wok

Zubereitung

  • Zutaten
    • 150 g Buschbohnen frisch
    • 2 REWE Bio Zwiebeln
    • 2 milde rote Chilischoten
    • 1 Knoblauchzehe
    • 150 g Dulcita Tomaten
    • 0.5 REWE Bio Ananas
    • 1 Limette
    • 500 g Hähnchenbrustfilet

    Bohnen waschen, die Enden entfernen und halbieren. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Chili in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Ananas schälen, Strunk entfernen und Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Limette halbieren. Hähnchenfilet klein schneiden.

  • Du brauchst
    • Wok
    Zutaten
    • 200 g Basmatireis
    • Salz
    • 3 EL Öl
    • 2 EL rote Currypaste
    • 500 ml Gemüsebrühe

    Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Öl in einem Wok erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 5 Minuten goldbraun anbraten und herausnehmen. Ananas, Zwiebeln und Knoblauch in den Wok geben und anbraten. Bohnen, Tomaten und Chili dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Fleisch und Currypaste dazugeben. Mit Brühe ablöschen und ca. 1 Minute köcheln lassen. 

  • Zutaten
    • 1 Dose(n) Kokosmilch
    • 4 TL Speisestärke
    • Pfeffer
    • 2 TL Fischsauce
    • 1 Zweig(e) Thai-Basilikum

    Kokosmilch und Stärke glatt rühren und zum Gemüse geben. Nochmals aufkochen, mit Salz, Pfeffer, 3 EL Limettensaft und Fischsauce abschmecken. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Curry in Schalen anrichten und mit Basilikum garnieren. Mit Reis servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie684 kcal31 %
Eiweiß38.4 g70 %
Fett28.5 g38 %
Kohlenhydrate72.5 g24 %
Ballaststoffe9 g30 %
Niacin22.3 mg172 %
Vitamin C47.5 mg48 %
Magnesium110 mg29 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Hähnchenfilet enthält relativ wenig Fett und liefert dafür viel Eiweiß.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion