• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Roher Matcha Cheesecake (vegan und glutenfrei)

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
79 Bewertungen
Gesamtzeit18 Stunden
Zubereitung1 Stunde
SchwierigkeitSchwer
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Stücke
12 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Standmixer
  • Tarteform

Zubereitung

    • 550 g Cashewkerne
    • 300 ml Kokosmilch

    Cashewkerne über Nacht (ca. 12 Stunden) in der Kokosmilch einweichen.

    • Standmixer
    • 130 g Mandeln
    • 20 g Datteln
    • 50 g Backkakao
    • 3 EL Agavendicksaft
    • 1 Vanilleschote
    • Salz

    Die Mandeln, Datteln, Backkakao, 3 EL Agavendicksaft und das Mark einer Vanilleschote zusammen mit einer Prise Salz in einem Standmixer zerkleinern, so dass eine leicht klebrige Masse entsteht. Sollte die Mischung zu trocken sein, noch Datteln zufügen.

  1. Den Boden einer Spring- oder Tarteform (ca. 24 cm) mit Backpapier auslegen und die Dattel-Mandel-Masse mit den Fingern fest in die Form drücken. Für 1 Stunde kalt stellen.

    • 100 g Kokosöl
    • 3 Limetten
    • 125 g Agavendicksaft
    • 3 EL Matcha Tee (Pulver)
    • 1 Vanilleschote
    • Salz

    Cashewkerne abgießen und zusammen mit Kokosöl, dem Saft der Limetten, dem restlichen Agavendicksaft, Matcha, dem Mark der anderen Vanilleschote und einer Prise Salz im Standmixer zu einer cremigen Masse mixen.

  2. Cashew-Matcha-Creme auf den Dattelboden geben und für mindestens 4 Stunden kalt stellen.

    • 100 g vegane weiße Schokolade
    • 100 g Himbeeren

    Für das Schokotopping die weiße Schokolade in der Mikrowelle oder dem Wasserbad schmelzen, auf den gekühlten Kuchen geben und mit den Himbeeren garnieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie534 kcal24 %
Eiweiß14 g25 %
Fett39.3 g52 %
Kohlenhydrate33.9 g11 %
Folat44.3 µg11 %
Ballaststoffe4.6 g15 %
Eisen5.7 mg41 %
Magnesium180.9 mg48 %

Tipp

Damit die Matcha-Creme auch richtig schnittfest wird, kannst du den Kuchen vor dem Servieren sogar für 30-45 Minuten einfrieren. Dadurch wird die Creme stabiler.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.