• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Würzige Auberginen aus dem Ofen mit Sesam-Joghurt

36 Bewertungen
Würzige Auberginen aus dem Ofen mit Sesam-Joghurt

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 4 Auberginen
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 TL Paprikapulver
    • 1 TL Cumin
    • 1 TL gemahlener Koriander
    • 1 TL Kurkuma
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Sesam
    • 1 EL Ahornsirup
    • 4 EL Olivenöl

    Auberginen waschen, die Enden entfernen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Alle Gewürze, Sesam, Ahornsirup und Knoblauch mit dem Olivenöl vermengen. Die Auberginen mit dem gewürzten Olivenöl großzügig bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 185°C ca. 25-30 backen.
     

  • Zutaten
    • 250 g Naturjoghurt
    • 1 TL Tahini
    • 1 EL Zitronensaft

    Joghurt mit Tahini glatt rühren und mit Zitronensaft abschmecken.
     

  • Zutaten
    • 1 Bund Petersilie

    Petersilie waschen und grob hacken. Die fertig gebackenen Auberginen mit Sesam-Joghurt servieren und mit Petersilie bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie230 kcal10 %
Eiweiß7.2 g13 %
Fett15 g20 %
Kohlenhydrate18.4 g6 %
Vitamin A170 μg21 %
Vitamin K77.7 μg120 %
Calcium168 mg17 %
Kalium786.3 mg39 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion