• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Rhabarber-Buttermilch-Blechkuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
246 Bewertungen
Gesamtzeit1:5 Stunden
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 24 Portionen
24 Portionen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Fettpfanne

Zubereitung

    • 1 kg Rhabarber
    • 2 EL Zucker

    Rhabarber putzen, waschen und schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. In eine Schüssel geben. 2 EL Zucker darüber streuen und unter die Rhabarberstücke mischen. Bis zur Verwendung durchziehen lassen.

    • Handmixer
    • Fettpfanne
    • 400 g Butter
    • 350 g Zucker
    • 1 Packung(en) Vanillin-Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 7 Eier (Größe M)
    • 250 g Buttermilch
    • 500 g Weizenmehl
    • 1.5 Packung(en) Backpulver
    • Fett für die Fettpfanne
    • Mehl für die Fettpfanne

    In einer Schüssel Butter, 350 g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unter die Butter-Zucker- Masse rühren. Buttermilch ebenfalls unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und zügig unter die Masse rühren. Eine Fettpfanne des Backofens (36 x 41 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig hineingeben und glatt streichen. Rhabarber darauf verteilen.

    • 150 g Mandelblättchen
    • 50 g Zucker

    Mandelblättchen und 50 g Zucker mischen und auf dem Rhabarber verteilen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 40–45 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie348 kcal16 %
Eiweiß6.4 g12 %
Fett19.5 g26 %
Kohlenhydrate37.8 g13 %
Folat19.5 µg5 %
Calcium64.2 mg6 %
Magnesium24.9 mg7 %
Jod5.1 μg3 %

Tipp

Die Zeit, in der Rhabarber geerntet wird, ist übrigens zwischen April und Juni!

 

Das passende Zubehör fehlt? Backbleche findest du hier.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.