• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Reis-Bowl mit gebratenem Kürbis

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit50 Minuten
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 2 Portionen
2 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backblech

Zubereitung

    • 2 Schalotten
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 0.5 Bund Zitronenthymian
    • 2 EL Olivenöl
    • 160 g Risottoreis
    • 1.5 EL Gemüsebrühe (Instant)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln

    Schalotten und Knoblauch schälen und hacken. Thymian waschen und Blättchen von den Stielen streifen. Schalotten, Hälfte Knoblauch und Hälfte Thymian in 2 EL Olivenöl anbraten, Reis zugeben und kurz andünsten. Die Gemüsebrühe mit 500 ml Wasser aufkochen. Brühe nach und nach zum Reis geben und unter Rühren ca. 15 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Stücke schneiden.

    • Backblech
    • 0.5 Hokaidokürbis (ca. 400 g)
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 200 g bunte Trauben
    • 1 EL Ahornsirup
    • 2 EL Apfelessig
    • 1 EL Kürbiskerne

    Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kürbis in dünne Spalten schneiden. Kürbis und Lauchzwiebeln nacheinander in 3 EL Olivenöl anbraten, mit Salz, Pfeffer, Thymian, Trauben, Ahornsirup und Essig mischen und auf einem Backblech verteilen. Im Backofen ca. 10 Minuten garen. Nach 5 Minuten die Kürbiskerne aufstreuen und mitrösten.

    • 120 g Ziegenfrischkäse
    • Essbare Blüten (z.B. Nelken)

    Den Reis auf 2 Bowls verteilen und mit dem Gemüse und dem Ziegenkäse belegt anrichten und mit essbaren Blüten bestreuen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie860 kcal39 %
Kohlenhydrate111.4 g37 %
Fett39.4 g53 %
Eiweiß19.9 g36 %
Ballaststoffe13 g43 %
Vitamin C51.2 mg51 %
Folat146 µg37 %
Eisen6 mg43 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.