rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/ratatouille/
Klassische Ratatouille

Klassische Ratatouille

Gesamt: 40 min
Zubereitung: 10 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(27)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Holen Sie sich Urlaubsfeeling nach Hause und zaubern Sie eine mediterrane Ratatouille. Sie ist eine ideale Beilage zu Fleisch oder Fisch.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Auberginen waschen, in Würfel schneiden, salzen und 10 Minuten ziehen lassen; dann trocken tupfen. Restliches Gemüse waschen, evtl. entkernen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Rosmarin und Thymian waschen und fein hacken.

  2. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und zunächst Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Dann Zucchini und Paprika dazu geben. Kurz darauf Auberginen dazugeben und alles 5 Minuten kräftig anbraten. Tomatenmark, Tomaten und Kräuter dazugeben und alles gut durchrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen. 15 Minuten köcheln lassen und nochmals abschmecken. Eventuell noch etwas Zucker zugeben.

Dörthe Meyer, Food-Redakteurin
Dörthe Meyer, Food-Redakteurin

Ratatouille ist ein herrliches Resteessen. Sie haben auch noch andere Reste wie Chili, Champignons oder Oliven im Kühlschrank? Fügen Sie sie einfach hinzu und kreieren Sie Ihre ganz eigene Version der Ratatouille.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    175kcal
  • Eiweiß
    5g
  • Fett
    10g
  • Kohlenhydrate
    13g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Chlorid
    272,0mg
  • Natrium
    205,0mg
  • Vitamin C
    204,0mg
  • Kalium
    972,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 2 rote Paprika
  • 2 gelbe Paprika
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 4 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweig(e) Rosmarin
  • 2 Zweig(e) Thymian
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Tomatenmark
  • Prise(n) Zucker
  • 0,50 TL Salz
  • Prise(n) Pfeffer
Gespeichert auf der Einkaufsliste