rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/haehnchenbrustfilet-auf-ratatouille-gemuese/
Hähnchenbrustfilet auf Ratatouille-Gemüse

Hähnchenbrustfilet auf Ratatouille-Gemüse

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Hähnchenbrustfilet auf Ratatouille-Gemüse

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Hähnchen waschen und trocken tupfen. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Restliches Gemüse putzen, waschen und in Scheiben bzw. in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

  2. Etwas 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchen darin von jeder Seite kräftig anbraten. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 7 Minuten durchbraten. Thymian und Rosmarin waschen und trocken tupfen. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen. Kräuter grob hacken.

  3. Restliches Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen, geschnittenes Gemüse, Knoblauch, Lorbeerblätter und Kräuter zufügen. Anbraten und unter mehrmaligem Wenden 5–7 Minuten schmoren.

  4. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Wein und Brühe ablöschen und weitere 5 Minuten bei starker Hitze schmoren. Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, aufschneiden und mit dem Gemüse anrichten. Nach Belieben mit Basilikum und Rosmarin garniert servieren.

Sophie
Sophie

Damit die Hähnchenbrust gleichmäßig garen kann, sollte sie vorher mit einem Fleischklopfer flach geklopft werden. Sie haben keinen Fleischklopfer zur Hand? Kein Problem! Stattdessen kann auch problemlos ein Nudelholz oder ein schweres Glas genutzt werden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    442kcal
  • Kohlenhydrate
    12g
  • Eiweiß
    38g
  • Fett
    26g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    150,1mg
  • Vitamin E
    7,2mg
  • Eisen
    4,7mg
  • Magnesium
    97,3mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 2 Hähnchenfilets (à ca. 150 g)
  • 0,50 Gemüsezwiebel
  • 0,50 rote Paprika
  • 0,50 gelbe Paprika
  • 200 g Tomaten
  • 1 Zucchini
  • 0,50 Aubergine
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 100 ml Weißwein
  • 75 ml Gemüsebrühe (instant)
  • etwas Basilikum
Gespeichert auf der Einkaufsliste