• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Raita

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:15 Stunden
Zubereitung15 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Sieb

Zubereitung

    • Küchenreibe
    • Sieb
    • 0.5 Salatgurke
    • 1 TL Salz

    Die Gurke waschen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Die Gurke grob raspeln, in ein Sieb geben und mit 1 TL Salz bestreuen. 5 Minuten Wasser ziehen lassen.

    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 15 g Petersilie
    • 15 g Minze

    Währenddessen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und hacken.

    • 400 g Joghurt (3,8 % Fett)
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 TL Ingwer (frisch gerieben)
    • 0.33 TL Kreuzkümmelpulver
    • 0.33 TL Korianderpulver

    Den Joghurt mit Zitronensaft, Ingwer sowie den Gewürzen cremig rühren. Die Gurkenraspel im Sieb ausdrücken und zum Joghurt geben. Frühlingszwiebeln und Kräuter ebenfalls hinzufügen und alles verrühren.

    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Prise(n) Pfeffer
    • 1 Prise(n) Zucker

    Die Raita mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Vor dem Servieren möglichst 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Passt als Dip oder Beilage zu allen indischen Speisen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie92 kcal4 %
Kohlenhydrate9.11 g3 %
Fett3.94 g5 %
Eiweiß4.57 g8 %
Vitamin C16.3 mg16 %
Calcium159 mg16 %
Kalium300 mg15 %
Jod8.38 μg6 %

Tipp

Die Gurke auf diese Weise vorzubereiten verhindert, dass sie später im Dip zu viel Wasser zieht und dieser zu flüssig wird.

Du kannst zusätzlich eine klein gehackte, rote Chilischote unterrühren oder eine entkernte Tomate, ebenfalls klein gehackt.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Knoblauch-Naan mit Koriander-Joghurt
  • Vegetarisch
1h 55min
Mittel
Salziger Lassi mit Minze
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
  • Wenig Zucker
10min
Einfach
Indisches Blumenkohl-Kichererbsen-Curry
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
30min
Einfach
Butter Chicken
    1h 30min
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen