REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Süße Spätzle mit Roter Grütze

Süße Spätzle mit Roter Grütze

Gesamtzeit1:10 Stunde

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Mehl, Eier und Sprudelwasser gut miteinander verrühren und den Teig 15 Minuten quellen lassen.

  • Alle Früchte gründlich waschen. Johannisbeeren von den Rispen zupfen, Kirschen entsteinen und den Strunk der Erdbeeren entfernen. Evtl. Erdbeeren vierteln. 300 ml Kirschsaft mit Zucker und Vanillezucker miteinander verrühren und kurz aufkochen. Die Speisestärke mit dem restlichen Kirschsaft glatt rühren und in den Topf geben. Gut einrühren und eine Minute köcheln lassen. Alle Früchte dazugeben und weitere 2-3 Minuten köcheln lassen.

  • Einen großen Topf mit mindestens 3 Litern Wasser füllen und das Wasser sprudelnd aufkochen. Teig in eine Spätzlepresse geben und Teig in das kochende Wasser pressen. Die Spätzle solange kochen, bis sie an die Oberfläche schwimmen. Dann mit einem Schaumlöffel herausheben und auf 4 Teller verteilen. Rote Grütze darüber geben und mit Mandelsplittern und etwas Puderzucker garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie792 kcal36 %
Eiweiß27.3 g50 %
Fett15.3 g20 %
Kohlenhydrate128 g43 %
Vitamin C38 mg38 %
Vitamin E5.29 mg44 %
Natrium134 mg24 %
Chlorid249 mg30 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du keine frischen Beeren bekommst, nimm einfach Tiefkühl-Beeren oder eine Beerenmischung.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen