• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Pasteis de Nata mit Tonkabohne

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
71 Bewertungen
Gesamtzeit1:5 Stunden
Zubereitung50 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Stücke
12 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Sparschäler
  • Frischhaltefolie
  • Muffinform

Zubereitung

    • Küchenreibe
    • Sparschäler
    • Frischhaltefolie
    • 1 REWE Feine Welt Tonkabohne
    • 100 g Sahne
    • 30 g Stärke
    • 6 Eigelb (Gr. M)
    • 1 REWE Bio Zitrone
    • 400 ml Milch
    • 120 g Zucker
    • Zimtstange

    Für den Pudding ein Drittel einer Tonkabohne fein reiben. Sahne erst mit Stärke und anschließend mit den Eigelben sowie dem Tonkapulver verrühren. Zitrone heiß waschen, anschließend die Schale mit Hilfe eines Sparschälers dünn abtrennen. Milch, Zucker, Zitronenschale sowie Zimtstange aufkochen. 5 Minuten ziehen lassen – danach Zimtstange und die Zitronenschale entfernen. Die Eigelbmischung dazugeben und noch einmal aufkochen, dann in eine Schüssel umfüllen und direkt mit Frischhaltefolie abdecken.

  1. Backofen auf 250 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

    • Muffinform
    • 1 Packung(en) REWE Beste Wahl frischer Blätterteig

    Blätterteig von der Querseite aufrollen und in 12 Scheiben (jeweils 2 cm dick) schneiden. Die Teigscheiben mit Hilfe der Finger in die Mulden der Muffinform drücken. Die Creme kräftig durchrühren, dann bis 5 mm unter dem Rand in bzw. auf dem Teig verteilen: 8 bis 10 Minuten im Ofen auf einer der unteren Schienen backen.

Dies ist ein Rezept aus der Oster-Sonderausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)232 kcal12 %
Eiweiß (pro Stück)4.1 g7 %
Fett (pro Stück)14.8 g45 %
Kohlenhydrate (pro Stück)21 g8 %

Tipp

Nach Wunsch kann man die Natas auf der Oberfläche mit Zucker bestreuen und mit dem Bunsenbrenner karamellisieren.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.