REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Portugiesische Natas mit Tonkabohne

Portugiesische Natas mit Tonkabohne

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    • Sparschäler
    • Frischhaltefolie

    Für den Pudding ein Drittel einer Tonkabohne fein reiben. Sahne erst mit Stärke und anschließend mit den Eigelben sowie dem Tonkapulver verrühren. Zitrone heiß waschen, anschließend die Schale mit Hilfe eines Sparschälers dünn abtrennen. Milch, Zucker, Zitronenschale sowie Zimtstange aufkochen. 5 Minuten ziehen lassen – danach Zimtstange und die Zitronenschale entfernen. Die Eigelbmischung dazugeben und noch einmal aufkochen, dann in eine Schüssel umfüllen und direkt mit Frischhaltefolie abdecken.

  • Du brauchst
    • Muffinform

    Backofen auf 250 °C vorheizen. Blätterteig von der Querseite aufrollen und in 12 Scheiben (jeweils 2 cm dick) schneiden. Die Teigscheiben mit Hilfe der Finger in die Mulden der Muffinform drücken. Die Creme kräftig durchrühren, dann bis 5 mm unter dem Rand in bzw. auf dem Teig verteilen: 8 bis 10 Minuten im Ofen auf einer der unteren Schienen backen.

Dies ist ein Rezept aus der Oster-Sonderausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)230 kcal12 %
Eiweiß (pro Stück)3.71 g6 %
Fett (pro Stück)17.2 g52 %
Kohlenhydrate (pro Stück)15.1 g6 %
Chlorid304 mg37 %
Natrium179 mg33 %
Kalium110 mg6 %
Calcium77 mg8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Nach Wunsch kann man die Natas auf der Oberfläche mit Zucker bestreuen und mit dem Bunsenbrenner karamellisieren.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen