rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/porree-suppe-mit-mettwurstchips/
Porree-Suppe mit Mettwurstchips

Porree-Suppe mit Mettwurstchips

Gesamt: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Porree-Suppe mit Mettwurstchips

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Kartoffeln schälen und würfeln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden.

  2. 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Porree und Möhren darin ca. 5 Minuten braten. Mit Brühe ablöschen und ca. 25 Minuten köcheln lassen.

  3. Mettenden in dünne Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Wurstscheiben darin knusprig braten.

  4. Suppe pürieren. Crème fraîche, bis auf etwas zum Garnieren, unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Suppe mit übriger Crème fraîche und dem Schnittlauch anrichten.

Sophie
Sophie

Für die vegetarische Variante Räuchertofu in Würfel schneiden und in Öl rundherum anbraten.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    483kcal
  • Eiweiß
    11g
  • Fett
    26g
  • Kohlenhydrate
    46g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    2,0μg
  • Vitamin C
    87,1mg
  • Kalium
    1.630,0mg
  • Magnesium
    87,2mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 750 g Kartoffeln
  • 3 Stange(n) Porree
  • 2 Möhren
  • 2 EL Öl
  • 1,20 l Gemüsebrühe
  • 2 Mettenden
  • 200 g Crème fraîche mit Kräutern
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
Gespeichert auf der Einkaufsliste