• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Pizza Quattro Stagioni

6 Bewertungen
Pizza Quattro Stagioni

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Sieb
  • Backpapier

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 kleines Hähnchenfilet (ca. 150 g)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Öl
    • 50 g Champignons

    Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 TL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 6–8 Minuten braten. Pilze säubern, putzen und in Scheiben schneiden.

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 1 kleine Schalotte
    • 1 TL Öl
    • 125 g junger Spinat
    • Salz
    • Pfeffer
    • geriebene Muskatnuss

    Schalotte schälen und fein würfeln. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen. Schalotte darin andünsten, dann Spinat zugeben, zusammenfallen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Spinat in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

  • Zutaten
    • 1 kleine rote Zwiebel
    • 1 Dose(n) (425 ml) stückige Tomaten mit Kräutern
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker
    • 30 g Salami in Scheiben

    Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Tomaten in einen Topf geben und ca. 5 Minuten etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Hähnchenfilet in dünne Streifen schneiden. Salami je nach Größe halbieren oder vierteln. Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    Zutaten
    • 2 Packung(en) (à 250 g) REWE Frei von Pizzaboden
    • 1 Packung(en) (125 g) REWE Frei von Mozzarella
    • Thymian zum Garnieren

    Pizzaböden nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Von jeder Pizza je 1/4 mit Spinat belegen, 1/4 mit Hähnchenscheiben, 1/4 mit Pilzen und Zwiebelringen und 1/4 mit Salami. Mozzarella in Stücke zupfen und auf beiden Pizzen verteilen. Pizzen im vorgeheizten Backofen 8–10 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und mit Thymian garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie661 kcal30 %
Eiweiß20.7 g38 %
Fett23.6 g31 %
Kohlenhydrate90.3 g30 %
Ballaststoffe9.5 g32 %
Vitamin K130.2 μg200 %
Calcium237.5 mg24 %
Vitamin C35.7 mg36 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Spinat hat nicht nur „Popeye“ Bärenkräfte verliehen. Das grüne Blattgemüse vereint viele wertvolle Vitamine und Mineralstoffe in sich.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion