REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Pistazienflorentiner

Pistazienflorentiner

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 30 Stücke

30 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Pistazien, Süßrahmbutter und Rohrzucker in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen. Crème fraîche zugeben und so lange rühren, bis der Rohrzucker vollständig gelöst ist. Weizenmehl untermischen und bei schwacher Hitze 3 Minuten köcheln lassen. Die Masse in eine Rührschüssel füllen. Im Kühlschrank für 30 Minuten auskühlen lassen.

  • Den Backofen vorheizen (160 °C, Ober-/Unterhitze). Jeweils 1 TL der Pistazienmasse zu einer Kugel formen und diese mit 2 cm Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, leicht flach drücken und 8 bis 10 Minuten goldbraun backen. Nach dem Backen das noch weiche Gebäck vollständig erkalten lassen.

  • Die Edelbitter-Schokolade grob hacken, im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen und auf eine Seite der Florentiner pinseln. Die Schokolade vor dem Servieren fest werden lassen.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2017 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie95 kcal4 %
Eiweiß1.2 g2 %
Fett6.3 g8 %
Kohlenhydrate8 g3 %
Vitamin A21.7 μg3 %
Calcium18.5 mg2 %
Phosphor33.2 mg5 %
Magnesium8.9 mg2 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen