• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Philly Cheese Steak

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit40 Minuten
    Zubereitung25 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 2 Portionen
    2 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 300 g Rib-Eye-Steak
      • 1 Zwiebel
      • 1 grüne Paprika

      Steak auf einem Holzbrett ca. 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Zwischenzeitlich Zwiebeln schälen, Paprika putzen und beides in dünne Streifen schneiden. Fleisch aus dem Tiefkühlfach holen und ebenfalls in sehr feine Streifen schneiden.

      • 2 EL Öl
      • Salz
      • Pfeffer
      • 4 Scheibe(n) Cheddar
      • 1 breites Baguette

      In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und Gemüse darin andünsten. Salzen, pfeffern, herausnehmen und beiseitestellen. Nochmals 1 EL Öl in die heiße Pfanne geben. Steak in die Pfanne legen, salzen, pfeffern und mit Hilfe eines Kochlöffels weich klopfen. Kurz bevor das Fleisch gar ist, das Fleisch zu gleichen Teilen in der Pfanne auseinander schieben. Gemüse auf beide Seiten verteilen, mit Käse bedecken. Baguette in zwei gleich große Sandwichstücke schneiden und in einer anderen Pfanne kurz anwärmen.

    1. Sobald der Käse geschmolzen ist, Mischung auf die angewärmte Schnittfläche des Sandwiches legen und servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie889 kcal40 %
    Kohlenhydrate94.2 g31 %
    Fett28.9 g39 %
    Eiweiß65.1 g118 %
    Vitamin E4.4 mg37 %
    Vitamin B60.66 mg44 %
    Vitamin C89 mg89 %
    Calcium489 mg49 %

    Tipp

    Das Philly Cheese Steak wurde nach der Stadt Philadelphia im US-amerikanischen Bundesstaat Pennsylvania benannt. Dort soll das Gericht in den 1930er-Jahren von den Brüdern Pat und Harry Olivieri erfunden worden sein. Häufig wird anstelle von Cheddar Provolone-Käse für den Sandwich-Klassiker verwendet.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Bratkartoffeln mit Lachs
    • Glutenfrei
    35min
    Einfach
    Pellkartoffeln mit Rote Bete-Gemüse
    1 Zutat im Angebot