• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Chimichurri-Steak-Sandwich

0 Bewertungen
Chimichurri-Steak-Sandwich

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Mörser

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Rumpsteaks (à 250 g)

    Steaks aus dem Kühlschrank nehmen und trocken tupfen.

  • Du brauchst
    • Mörser
    Zutaten
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 grüne Chili
    • 1 Bund Petersilie
    • 1 EL getrockneter Thymian
    • 1 EL getrockneter Oregano
    • 1 TL Paprikapulver edelsüß
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Weißweinessig
    • 3 EL Olivenöl

    Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Chili waschen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Petersilie waschen und Blätter hacken. Alles in einen Mörser geben und zerstoßen. Thymian, Oregano, Paprika, Salz und Pfeffer zugeben, ebenfalls zerstoßen. Dann Essig und Öl zugeben und zu einer sämigen Soße verrühren.

  • Fleisch mit einem Teil der Soße bestreichen und 4-5 Minuten pro Seite braten. Zugedeckt 4-5 Minuten ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden.

  • Zutaten
    • 4 Baguette-Brötchen

    Baguette-Brötchen ggf. nach Packungsanweisung erwärmen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Rucola waschen und trocken schütteln. 

  • Zutaten
    • 4 Tomaten
    • 50 g Rucola

    Tomatenscheiben und Rucola auf den unteren Hälften der Brötchen verteilen, mit dem Fleisch belegen, mit dem restlichen Chimichurri beträufeln und mit den oberen Brötchenhälften bedecken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie452 kcal21 %
Kohlenhydrate45.8 g15 %
Fett14.4 g19 %
Eiweiß36.6 g67 %
Niacin15 mg115 %
Vitamin B126.25 μg250 %
Eisen8.4 mg60 %
Vitamin C39.8 mg40 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Zu diesem Rezept passt ein trockener und tanninreicher Lemberger aus Württemberg sehr gut.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen