REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Grilled Cheese Sandwich mit Jalapeños und würzigem Hack

Grilled Cheese Sandwich mit Jalapeños und würzigem Hack

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 2 Portionen

2 Portionen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Grillpfanne

Zubereitung

  • Zutaten

    • 1 EL REWE Bio Rapsöl nativ
    • 0.5 Zwiebel
    • 200 g Wilhelm Brandenburg Rinderhackfleisch

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen und fein hacken. Zwiebeln im Öl anschwitzen. Hackfleisch in die Pfanne geben und krümelig anbraten. Eventuelles überschüssiges Fett aus der Pfanne abgießen.

  • Zutaten

    • 2 EL REWE Bio Tomatenketchup
    • 1 EL REWE Bio Tomatenmark
    • 1 EL ja! Senf mittelscharf
    • 1 EL REWE Bio Brauner Roh-Rohrzucker
    • Salz
    • Pfeffer

    Ketchup, Tomatenmark, Senf und Zucker zum Fleisch geben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

  • Zutaten

    • 4 Scheibe(n) Weißbrot
    • 2 EL REWE Bio Süßrahmbutter
    • 8 EL Cheddarkäse gerieben
    • 2 EL REWE Beste Wahl Jalapeños

    Alle Brotscheiben jeweils von einer Seite mit etwas Butter bestreichen. Zwei Brotscheiben auf der ungebutterten Seite mit Cheddar bestreuen und mit Jalapeños belegen. Darauf die Hackfleischsoße verteilen. Zuletzt etwas Cheddar auf das Hack streuen und die zweiten Brotscheiben mit der gebutterten Seite nach oben auf die Sandwiches legen. 
     

  • Du Brauchst

    • Grillpfanne

    Grillpfanne erhitzen, die Sandwiches in die Pfanne geben und beim Braten mit einem Pfannenwender zusammenpressen. Sandwiches bei mittlerer Hitze erst von der einen Seite, anschließend auch von der anderen Seite goldbraun braten, bis der Käse geschmolzen ist.
     

  • Sandwiches aus der Pfanne nehmen, halbieren und heiß servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien742 kcal37 %
Kohlenhydrate41.2 g14 %
Fett46.3 g62 %
Eiweiß41.6 g76 %
Vitamin E4.1 mg34 %
Vitamin B20.53 mg44 %
Niacin17 mg131 %
Kalium716 mg36 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer es würziger mag, kann Barbecuesoße statt des Tomatenketchups verwenden.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen