REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Penne mit scharfer Tomatensoße und Chorizo

Penne mit scharfer Tomatensoße und Chorizo

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Chilischoten längs halbieren, Kerne entfernen und in sehr feine Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

  • Olivenöl in einem Topf erhitzen. Schalotten 2-3 Minuten anschwitzen. Knoblauch und Chili zugeben und kurz mit anschwitzen.

  • Anschließend die Tomaten zugeben, im Topf mit dem Kochlöffel ein wenig zerkleinern und mit Meersalz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Basilikum waschen und trocken schütteln. Blätter von den Stielen abzupfen, klein hacken und in die Tomatensoße geben. Nun die Soße mindestens 15 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

  • Penne nach Packungsanweisung al dente kochen.

  • In der Zwischenzeit die Chorizo in ca. 2 cm große Stücke schneiden. In einer Pfanne ohne Öl von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten braten. Die Banane ebenfalls in 2 cm große Stücke schneiden und zu der Chorizo in die Pfanne geben, von beiden Seiten goldbraun braten. Alles einmal gut durchschwenken, danach die Pfanne vom Herd nehmen.

  • Die Penne abseihen und in einem tiefen Teller anrichten. Mit Tomatensoße bedecken, darüber die gebratene Chorizo und Banane geben und mit grob gehackten Macadamianüssen garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1030 kcal47 %
Eiweiß35 g64 %
Fett53 g71 %
Kohlenhydrate108 g36 %
Vitamin E3.6 mg30 %
Vitamin C180 mg180 %
Kalium840.6 mg42 %
Eisen5.4 mg39 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Vegetarier können statt Chorizo auch Räuchertofu verwenden.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen