• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Hähnchenbrust mit Banane und Pellkartoffeln

23 Bewertungen
Hähnchenbrust mit Banane und Pellkartoffeln

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 250 g weiße Bohnen
    • 250 g Kidney-Bohnen
    • 140 g Mais

    Ofen auf 200 °C vorheizen. Beide Bohnensorten und Mais  abgießen. Die Hälfte der Riesenbohnen mit einer Gabel zerdrücken. Ganze und zerdrückte Bohnen in eine Auflaufform geben. Mais darüber verteilen.

  • Zutaten
    • 2 Bananen
    • 700 g Hähnchenbrustfilet
    • Pfeffer
    • Salz
    • 250 ml Sahne
    • 1 Glas Weißwein, trocken
    • 50 g Butter
    • 8 Scheibe(n) Schwarzwälder Schinken

    Bananen schälen. Hähnchenbrüste seitlich aufschneiden und jeweils mit einer halben Banane füllen. Mit Pfeffer und etwas Salz würzen. Hähnchenbrüste auf die Bohnen legen. Mit Sahne und Weißwein angießen und nochmals mit Pfeffer und Salz würzen. Butterflocken darüber verteilen und Hähnchenbrüste mit dem Schinken belegen.

  • Zutaten
    • 1 kg junge Kartoffeln
    • 2 Zweig(e) frische Minze

    Hähnchenbrüste für ca. 40 Minuten backen. Pellkartoffeln in ausreichend Salzwasser kochen. Hähnchen mit frisch gezupfter Minze garnieren und mit Pellkartoffeln servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie905 kcal41 %
Eiweiß62 g113 %
Fett36.9 g49 %
Kohlenhydrate80.9 g27 %
Ballaststoffe11.5 g38 %
Vitamin D1 µg5 %
Calcium164 mg16 %
Magnesium189 mg50 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Auch Baguette oder Ciabatta schmecken herrlich zu diesem Gericht.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion