• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Paprika Feta Dip

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit45 Minuten
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backpapier
  • Pürierstab

Zubereitung

    • Backpapier

    Den Ofen auf 220 °C (Grillfunktion) vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen.

    • 2 rote Paprikaschoten

    Die Paprikaschoten von Stielansätzen, Kernen und weißen Häuten befreien, waschen und in grobe Stücke schneiden. Mit der Hautseite nach oben auf dem Blech verteilen und im heißen Ofen 10–15 Minuten rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Die Paprikastücke aus dem Backofen holen, mit einem feuchten Geschirrtuch bedecken und 10 Minuten abkühlen lassen. Dann die Haut abziehen und das Fruchtfleisch in kleinere Stücke schneiden.

    • Pürierstab
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 200 g Feta
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 TL Paprikapulver (edelsüß oder rosenscharf, je nach Geschmack)

    Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Feta zerbröseln. Beides mit der Paprika in einen hohen Rührbecher geben. Olivenöl, Zitronensaft sowie Paprikapulver zufügen und alles mit dem Pürierstab cremig mixen. Sollte die Mischung zu fest sein, noch etwas Olivenöl zugießen.

    • Salz
    • Pfeffer

    Den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Schale umfüllen. Mit etwas Paprikapulver bestreuen und servieren. Der Paprika-Feta-Dip passt z. B. zu Fladenbrot, Crackern oder Gemüsesticks.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie221 kcal10 %
Kohlenhydrate9 g3 %
Fett17.1 g23 %
Eiweiß9.08 g17 %
Vitamin A486 μg61 %
Vitamin C106 mg106 %
Calcium135 mg14 %
Jod46.1 μg31 %

Tipp

Wenn dir der Dip so zu kräftig schmeckt, kannst du auch die Hälfte des Fetas durch Frischkäse ersetzen. Soll es einmal schnell gehen, nimm einfach 200 g geröstete Paprika aus dem Glas.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Gefüllte Paprikaringe
  • Vegetarisch
  • Low Carb
45min
Einfach
Paprikasalat
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
40min
Einfach
Paprika-Reispfanne
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Laktosefrei
30min
Einfach
Paprika-Chili-Dip (Ezme)
1 Zutat im Angebot
  • Vegan
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
15min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Club Sandwich mit Avocado und Räucherlachs
1 Zutat im Angebot
Lemon Tiramisu
  • Vegetarisch
12h 20min
Einfach
Blätterteigrollen mit Lachs & Spinat
1 Zutat im Angebot