rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/papaya-fruehstuecks-bowl/
Papaya-Frühstücks-Bowl

Papaya-Frühstücks-Bowl

Gesamt: 10 min
Zubereitung: 10 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Papaya halbieren und Kerne entfernen. Joghurt und Quark verrühren und in die Mulden füllen.

  2. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Obst, Dinkel-Flakes und Mandelblättchen auf der Joghurt-Quark- Mischung verteilen und mit je 1 TL Honig beträufeln.

Sophie
Sophie

Die tropischen Papayas kommen bei uns meist in sehr unterschiedlichen Größen in den Handel. Je nach Größe und Gewicht, müssen Sie die Zutaten in Ihren Mengen evtl. ein wenig anpassen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Sie suchen noch mehr Ideen für ein ausgewogenes Frühstück? Während der Woche muss es morgens einfach schnell gehen? Am Wochenende hat sich die Familie zum Brunch angekündigt? Entdecken Sie hier neue Frühstücksideen für jeden Anlass!
>Artikel lesen

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    233kcal
  • Eiweiß
    15g
  • Fett
    4g
  • Kohlenhydrate
    32g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    180,0mg
  • Kalium
    604,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 1 mittelgroße Papaya
  • 150 g Joghurt
  • 150 g Quark
  • 1 kleine Banane
  • 50 g Blaubeeren
  • 4 EL Dinkel-Flakes
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 2 TL flüssiger Honig
Gespeichert auf der Einkaufsliste