REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

One Pot Pasta mit Hähnchen

One Pot Pasta mit Hähnchen

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und würfeln.

  • Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse sowie das Hähnchen anbraten. Mit der Brühe ablöschen. Nudeln und gehackte Tomaten zufügen und aufkochen. Dann ohne Deckel bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln, bis die Nudeln gar sind. Falls sie noch zu bissfest sind, etwas Wasser zugeben und weiter köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

  • Basilikum grob hacken und zusammen mit dem Parmesan über die Pasta streuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie882 kcal40 %
Eiweiß61.6 g112 %
Fett23.8 g32 %
Kohlenhydrate98.2 g33 %
Vitamin C118 mg118 %
Vitamin E4.33 mg36 %
Vitamin A598 μg75 %
Kalium1090 mg55 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

One Pot Pasta Rezepte sind super praktisch und gehen schnell. Damit die Nudeln gar werden und die Soße schön sämig ist, sollten Sie pro 500 g Pasta etwa 1 l Flüssigkeit und 400 g gehackte Tomaten einplanen. Einen Teil der Brühe können Sie auch durch Sahne oder Crème fraîche ersetzen.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen