rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/nudel-terrine-selbstgemacht/
Selbstgemachte Nudel-Terrine

Selbstgemachte Nudel-Terrine

Gesamt: 25 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(0)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Einmachgläser

    Den Räuchertofu klein würfeln. Kaiserschoten und Frühlingszwiebeln waschen und in feine Streifen bzw. Ringe schneiden. Mie-Nudeln in grobe Stücke brechen und in die Gläser geben. Gemüsebrühe, Erdnussbutter und Kaiserschoten darauf verteilen.

  2. Sie benötigen
    Einmachgläser

    Erdnüsse und Frühlingszwiebeln mischen und in einem separaten Gefäß mitnehmen. Zum Verzehr die Nudeln mit 400 ml kochendem Wasser überbrühen und 8 bis 10 Minuten ziehen lassen. Hin und wieder rühren. Erdnüsse und Frühlingslauch dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Sophie
Sophie

Die Gemüsebrühe können Sie sogar selbst herstellen, mit unserem REWE Rezept für getrocknete DIY Gemüsebrühe.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    748kcal
  • Eiweiß
    24g
  • Fett
    15g
  • Kohlenhydrate
    134g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Eisen
    6,0mg
  • Vitamin C
    32,2mg
  • Calcium
    257,0mg
  • Magnesium
    146,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 175 g Räuchertofu
  • 200 g Kaiserschoten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 250 g Mie-Nudeln
  • 4 TL Gemüsebrühe
  • 2 TL REWE Bio Erdnussbutter
  • 20 g Erdnüsse
  • Salz
  • Pfeffer
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Einmachgläser