rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/radieschenbutter/
Radieschenbutter

Radieschenbutter

Gesamt: 12 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Die Radieschen putzen, waschen und sehr fein hacken. Die Butter (am besten weich) mit Honig gut vermengen, mit Salz und Pfeffer und etwas Limettensaft abschmecken.

  2. Schnittlauch und Petersilie waschen. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und die Blätter der Petersilie fein hacken. Beides zusammen mit den Radieschen unter die Butter mischen.

Jana Maiworm, Ökotrophologin
Jana Maiworm, Ökotrophologin

Radieschenbutter ist eine tolle Alternative zur klassischen Kräuterbutter und verleiht z.B. Käsebroten einen extra Frische-Kick.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    169kcal8%
  • Eiweiß
    1g1%
  • Fett
    18g23%
  • Kohlenhydrate
    3g1%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    149,0μg19%
  • Vitamin C
    12,4mg12%
  • Calcium
    13,7mg1%
  • Magnesium
    5,4mg1%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Jana Maiworm, Ökotrophologin

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
12 Portionen
  • 1 Bund Radieschen
  • 250 g Butter
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Limette
  • 0,50 Bund Schnittlauch
  • 3 Stiel(e) Petersilie
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste