rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/veggie-bulgur-bratlinge-moehrensalat/
Veggie-Bulgur-Bratlinge mit Möhrensalat

Veggie-Bulgur-Bratlinge mit Möhrensalat

Gesamt: 40 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Veggie-Bulgur-Bratlinge mit Möhrensalat

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Bulgur nach Packungsanleitung garen.

  2. Möhren schälen und eine Möhre zusammen mit der Zucchini fein in eine Schüssel reiben. Zwiebel schälen und fein hacken.

  3. Bulgur durch ein Sieb abgießen und ausdampfen lassen. Mit dem Ei und Weizenmehl zu den Möhren- und Zucchiniraspeln geben und alles vermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. 10 Minuten ziehen lassen. In einer Pfanne das neutrale Öl erhitzen. Aus dem Bulgur-Teig 10 Bratlinge (ca. 5 cm) formen und von jeder Seite etwa 4 Minuten braten.

  4. Die Mayonnaise mit Paprikapulver und einer Prise Salz verrühren. Die restlichen Möhren ebenfalls fein reiben. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Bratlingen anrichten.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    705kcal
  • Eiweiß
    13g
  • Fett
    39g
  • Kohlenhydrate
    70g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    19,6mg
  • Biotin
    23,5μg
  • Calcium
    98,0mg
  • Magnesium
    119,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 100 g Bulgur
  • 400 g Möhren
  • 1 Zucchini
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Ei (Größe M)
  • 4 EL Weizenmehl, Type 550 (z. B. REWE Bio)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL neutrales Öl
  • 5 EL Mayonnaise
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 EL Balsamico-Essig, hell
Gespeichert auf der Einkaufsliste