REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Mousse au Chocolat mit Chili-Himbeeren

Mousse au Chocolat mit Chili-Himbeeren

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer

    Für die Mousse au Chocolat die in Stücke gebrochene Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen. Eier trennen. In einer Schüssel zunächst das Eigelb mit Zucker und 4 Esslöffeln heißem Wasser zu einer hellen, cremigen, dicken Masse aufschlagen. 

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • Dessertgläser

    In einer weiteren Schüssel das Eiweiß sehr steif schlagen. In einer separaten Schüssel die Schlagsahne fest schlagen. Nun Eigelb, Eiweiß und die feste Schlagsahne nacheinander zur flüssigen Schokolade geben, vorsichtig unterheben. Die Masse in kleine Schälchen füllen und für mindestens 4 Stunden abgedeckt in den Kühlschrank geben.

  • Für die Chili-Himbeeren die TK-Himbeeren zusammen mit dem Puderzucker in einem Topf erhitzen. Die Chilischote waschen und den Stiel entfernen. Chili mit einem Messer längs leicht einritzen und in den Topf zu den Himbeeren geben.

  • Die Speisestärke in etwas kaltem Wasser anrühren und zu den Himbeeren in den Topf geben, alles einmal aufkochen lassen, danach den Herd ausschalten.

  • Die fest gewordene Mousse mit den Chili-Himbeeren und ein paar Minzblättern servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie680 kcal31 %
Eiweiß15 g27 %
Fett42 g56 %
Kohlenhydrate56 g19 %
Vitamin E6.2 mg52 %
Vitamin B121.4 μg56 %
Vitamin C24.4 mg24 %
Magnesium140.6 mg37 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen