rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/sushi-donuts/
Sushi-Donuts

Sushi-Donuts

Gesamt: 4 h 30 min
Zubereitung: 30 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Den Reis gründlich unter kaltem Wasser waschen. In einem mittelgroßen Topf mit 330 ml kaltem Wasser aufkochen und im Anschluss bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  2. Den Herd ausschalten und den Reis 30 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen lassen. Danach den Essig, Zucker und eine gute Prise Salz unterrühren.

  3. Eine Donut-Form für 6 Donuts leicht einfetten. Den Reis in die Formen füllen und festdrücken, sodass eine glatte Oberfläche entsteht. Mit Frischhaltefolie abdecken und für 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen. 

  4. Die Donut-Form aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem Tafelmesser vorsichtig jeden Donut anlösen. Nun die Form umdrehen und mit einem Holzlöffel o. ä. auf die Form klopfen, bis sich die Reis-Donuts lösen und aus der Form fallen.

  5. Die verschiedenen Beläge gegebenenfalls in dünne Streifen schneiden und die Reis-Donuts damit dekorieren. Etwas Soja-Sauce über die Donuts geben und mit Wasabi servieren.

Sophie
Sophie

Den Belag der Sushi-Donuts können Sie ganz nach Ihrem Geschmack variieren. Vegetarier können den Reis z. B. mit Räuchertofu oder in Streifen geschnittenem Omelett belegen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    759kcal
  • Eiweiß
    24g
  • Fett
    23g
  • Kohlenhydrate
    116g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Magnesium
    134,0mg
  • Calcium
    178,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 250 g Sushi Reis
  • 2 TL Weißweinessig
  • 1 TL Zucker
  • 1,50 Prise(n) Salz
  • Sojasoße
  • Wasabi
  • 50 g Räucherlachs
  • 50 g Radieschen
  • Schnittlauch
  • Lauchzwiebeln
  • 50 g Avocado
  • 0,50 Gurke
  • 50 g gekochte Garnelen
  • 20 g Mayonnaise
  • Sesamsaat
  • Algenblätter
Gespeichert auf der Einkaufsliste