• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Mini-Cupcakes mit Mandeln und Amarettini

2 Bewertungen
Mini-Cupcakes mit Mandeln und Amarettini

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Gefrierbeutel
  • Nudelholz
  • Muffinform
  • Spritzbeutel

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Gefrierbeutel
    • Nudelholz
    • Muffinform
    Zutaten
    • 50 g Amarettini
    • 150 g weiche Butter
    • 170 g Zucker
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 2 Eier
    • 180 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz
    • Fett für die Form

    Amarettini in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einem Nudelholz zerbröseln. 150 g Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die beiden Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz vermengen und unter den Teig rühren. Teig in gefettete Mini-Muffinförmchen verteilen und im auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Spritzbeutel
    Zutaten
    • 120 g weiße Schokolade
    • 30 g weiche Butter
    • 120 g zimmerwarmer Frischkäse (Doppelrahmstufe)
    • 50 g Mandelsplitter

    Schokolade grob hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen und kurz abkühlen lassen. 30 g Butter schaumig rühren, erst den Frischkäse unterheben und dann die abgekühlte, aber noch flüssige Schokolade. Frosting in einen Spritzbeutel füllen und kleine Tupfen auf die Mini-Cupcakes aufspritzen. Mit den Mandelsplittern bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie188 kcal9 %
Eiweiß3 g5 %
Fett11.9 g16 %
Kohlenhydrate17.7 g6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Damit das Frosting gut gelingt, sollte der Frischkäse, genau wie die Butter, zimmerwarm und nicht frisch aus dem Kühlschrank sein. Ist das fertige Frosting dann ein bisschen zu flüssig, kannst du es noch kurz in den Kühlschrank stellen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion