https://www.rewe.de/rezepte/mini-amerikaner-halloween/
Mini-Amerikaner für Halloween

Mini-Amerikaner für Halloween

Gesamt: 2 h 0 min
Zubereitung: 90 min
Mittel
GespeichertSpeichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Mini-Amerikaner für Halloween

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Du brauchst
    Handrührgerät
    Zutaten
    100 g Butter  • 100 g Zucker  • 1 Prise(n) Salz  • 2 Eier  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver  • 250 g Mehl  • 3 TL Dr. Oetker Original Backin Backpulver  • 4 EL Milch

    Butter, Zucker und Salz mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Puddingpulver mit Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch unter die Buttermasse rühren.

  2. Du brauchst
    Backblech, tief •Backpapier •Spritzbeutel •Spritztülle(n)

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Spritzbeutel (große Lochtülle) 15 kleine Häufchen darauf setzen (alternativ zwei Teelöffel verwenden) und genug Abstand lassen. Amerikaner im vorgeheizten Backofen (200 °C Ober-/Unterhitze) 8 bis 12 Minuten backen und auf einem Gitter auskühlen lassen. 

  3. Zutaten
    250 g Puderzucker  • 1 EL Zitronensaft  • 1 Päckchen Dr. Oetker Back- & Speisefarben 4 Stück

    Puderzucker mit Zitronensaft und etwas Wasser zu einem festeren Zuckerguss verrühren. Ein Drittel davon in ein zweites Schälchen geben und mit roter und gelber Farbe orange einfärben. 

  4. Du brauchst
    Pinsel
    Zutaten
    1 Päckchen Dr. Oetker Zuckerschrift schwarz  • 1 Päckchen Dr. Oetker Lustige Zuckeraugen

    Die flache Seite der Amerikaner mit dem weißen (10 Stück) und dem orange eingefärbten (5 Stück) Zuckerguss bestreichen. Die orange eingefärbten Amerikaner mit Speisefarbe als Kürbis verzieren. Die weißen Amerikaner mit der schwarzen Zuckerschrift als Spinnennetze und Gruselgesichter verzieren.  

Anne Lippert
Anne Lippert
Food Stylistin & Ökotrophologin

Das Verzieren der Amerikaner nimmt zwar etwas Zeit und Übung in Anspruch, der Aufwand kann sich dafür sehen lassen. Probiere selber, ob du besser mit Pinseln oder kleinen Spritzbeuteln arbeiten kannst.

Anne Lippert
Food Stylistin & Ökotrophologin

Als Food Stylistin kann ich meine Leidenschaft für Essen, Kochen und Genuss perfekt in meinen Job integrieren. Ich liebe es, mich von aktuellen Food-Trends inspirieren zu lassen und Gerichten so immer wieder einen neuen Touch zu verleihen.

3 Dinge, die immer in meinem Kühlschrank sind:

(Soja-) Quark – perfekt fürs Frühstück oder als Snack, Oliven sowie getrocknete Tomaten für alles rund um Bella Italia und Sojasauce. Außerhalb des Kühlschrankes dürfen Granola, Erdnussbutter, frische Mangos und Tomaten nie fehlen.

Die wichtigste Mahlzeit des Tages:

Ganz sicher das Frühstück! Ob Zuhause, auf der Arbeit oder Unterwegs – ohne Müsli oder Porridge und frischen Kaffee kann es kein guter Tag werden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    257kcal12%
  • Eiweiß
    3g5%
  • Fett
    7g9%
  • Kohlenhydrate
    46g15%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    21,4mg2%
  • Kalium
    48,2mg2%
  • Vitamin C
    0,3mg
  • Magnesium
    4,4mg1%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Anne Lippert

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
15 Portionen
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Dr. Oetker Original Backin Backpulver
  • 4 EL Milch
  • 250 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Päckchen Dr. Oetker Back- & Speisefarben 4 Stück
  • 1 Päckchen Dr. Oetker Zuckerschrift schwarz
  • 1 Päckchen Dr. Oetker Lustige Zuckeraugen
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Handrührgerät
  • Backblech, tief
  • Backpapier
  • Spritzbeutel
  • Spritztülle(n)
  • Pinsel