REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

Gesamtzeit4:55 Stunden

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer

    Butter, Zucker und 1 Pk. Vanillezucker cremig schlagen. Nacheinander die Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver, Kakao und Salz verrühren und zusammen mit der Milch unter den Teig rühren.

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm

    Teig in eine gefettete Springform (26 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Vollständig auskühlen lassen.

  • Die Kuchendecke vorsichtig mit einem Esslöffel etwa 0,5 cm tief abnehmen, einen 2 cm breiten Rand stehen lassen. Die entfernten Gebäckreste in einer Schüssel zerbröseln.

  • Bananen schälen, längs halbieren, mit Zitronensaft beträufeln und nebeneinander in den ausgehöhlten Kuchen legen.

  • Du brauchst
    • Handmixer

    Sahne mit Sahnesteif und 1 Pk. Vanillezucker steif schlagen. Schokoraspeln unterheben.

  • Sahne auf dem Kuchen verteilen, dabei eine Kuppel formen.

  • Teigbrösel auf der Creme verteilen und den Kuchen mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie922 kcal42 %
Eiweiß14.1 g26 %
Fett54.8 g73 %
Kohlenhydrate96 g32 %
Vitamin A525 μg66 %
Calcium162 mg16 %
Magnesium98.3 mg26 %
Phosphor295 mg42 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt Kuchen kann man auch wunderbar Maulwurf-Muffins backen. Dafür Schokomuffins backen, auskühlen lassen, einen Teil aushöhlen, mit Bananenstücken füllen und mit Sahne sowie Kuchenbröseln belegen.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen