• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Marzipan Nuss Torte

7 Bewertungen
Marzipan Nuss Torte

Gesamtzeit3 Stunden

Zubereitung1:30 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Springform 26 cm
  • Backpapier
  • Handmixer
  • Teigrolle
  • Tortenplatte

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm
    • Backpapier

    Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 4 Eier (Größe M)
    • 130 g Zucker
    • 70 g Butter (weich)
    • 150 g Weizenmehl Type 405
    • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
    • 1 Paeckchen Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz

    Für den Teig die Eier mit 130 g Zucker 4–5 Minuten dick und cremig schlagen. Die weiche Butter unterziehen. Mehl mit 100 g gemahlenen Haselnüssen, Backpulver und Salz vermischen und unter die feuchten Zutaten heben.

  • Den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und ca. 30 Minuten backen. Mit einer Stäbchenprobe prüfen, ob der Kuchenboden durchgebacken ist. Den Kuchen aus dem Ofen holen, kurz abkühlen lassen, dann mit einem Messer vom Springformrand und dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.

  • Du brauchst
    • Teigrolle
    Zutaten
    • 400 g Marzipanrohmasse
    • Puderzucker für die Arbeitsfläche

    Die Marzipanrohmasse in 2 Portionen teilen und zu Kugeln rollen. Auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche jeweils in der Größe des Tortenbodens ausrollen.

  • Zutaten
    • 600 ml Sahne
    • 2 Paeckchen Sahnesteif
    • 2 Paeckchen Bourbon Vanillezucker
    • 50 g Zucker
    • 100 g Haselnüsse (gemahlen)

    Für die Creme die Sahne mit Sahnesteif, Vanillezucker und restlichem Zucker (50 g) steif schlagen. Die übrigen gemahlenen Haselnüsse (100 g) unterziehen.

  • Du brauchst
    • Tortenplatte
    Zutaten
    • 100 g Haselnusskrokant

    Den erkalteten Boden einmal waagerecht in der Mitte durchschneiden. Die untere Hälfte auf eine Tortenplatte setzen und die erste Marzipanplatte darauflegen, dann die Hälfte der Haselnusssahne darauf verteilen. Den zweiten Boden daraufsetzen und diesen mit dem zweiten Marzipankreis belegen. Die Torte rundherum mit der restlichen Sahne bestreichen. Dekorativ mit Haselnusskrokant verzieren und vor dem Servieren mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie662 kcal30 %
Kohlenhydrate52.6 g18 %
Fett45.8 g61 %
Eiweiß13.1 g24 %
Vitamin A261 μg33 %
Vitamin E11 mg92 %
Vitamin B20.2 mg17 %
Magnesium87 mg23 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Marzipanausrollen kannst du dir sparen, wenn du eine fertige Marzipandecke kaufst. Diese musst du dann nur noch so zurechtschneiden, dass sie auf die Tortenböden passt.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion