• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Hefezopf mit Marzipan

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
10 Bewertungen
Gesamtzeit2:35 Stunden
Zubereitung35 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 10 Portionen
10 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Küchenreibe
  • Teigrolle
  • Backpapier
  • Backpinsel

Zubereitung

    • Handmixer
    • 200 ml Milch
    • 50 g Zucker
    • 0.5 Würfel Hefe
    • 300 g Mehl
    • Salz
    • 1 Ei
    • 50 g Butter (zimmerwarm)

    150 ml Milch lauwarm erhitzen, 50 g Zucker zufügen, die Hefe hinein bröseln und in der Mischung auflösen. Mehl und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben und in der Mitte ein Mulde formen. Milchmischung in die Mulde füllen, mit Mehl bedecken und 15 Minuten stehen lassen. Anschließend 1 Ei und weiche Butter zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem geschmeidigen, festen Teig kneten. Evtl. noch die restliche Milch zufügen. Teig abgedeckt für 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

    • Küchenreibe
    • 100 g Marzipan Rohmasse
    • 1 Schote(n) Vanille
    • 100 g gemahlene Mandeln
    • 50 g Zucker
    • 60 ml Sahne
    • Salz

    Marzipan raspeln. Mark der Vanilleschote auskratzen. Gemahlene Mandeln mit restlichem Zucker, Sahne, Vanillemark und 1 Prise Salz vermengen. Geraspelten Marzipan untermischen. 

    • Teigrolle
    • Backpapier
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig 0,5 - 1cm dick ausrollen. Marzipanfüllung gleichmäßig darauf verteilen und den Teig von der langen Seite aufrollen. Mit einem scharfen Messer die Teigrolle in der Mitte längs aufschneiden und die beiden Stränge miteinander verflechten. Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, abdecken und nochmals 30 Minuten gehen lassen. Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

    • Backpinsel
    • 1 Ei
    • 50 g gehobelte Mandeln

    Ei verquirlen und den Hefezopf damit bestreichen. Den Nusszopf im vorgeheizten Backofen für ca. 30 Minuten backen. In der Zwischenzeit gehobelte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten.

    • 100 g Puderzucker

    Puderzucker mit 1-2 EL Wasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren und auf dem noch warmen Zopf verstreichen. Die Mandeln darüber streuen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie429 kcal20 %
Kohlenhydrate52.6 g18 %
Fett20 g27 %
Eiweiß11.5 g21 %
Ballaststoffe3.7 g12 %
Vitamin E6 mg50 %
Niacin3.9 mg30 %
Eisen1.6 mg11 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.