• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Maronenbutter

18 Bewertungen
Maronenbutter

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pürierstab
  • Einmachgläser

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Zweig(e) Rosmarin
    • 2 EL Rohrohrzucker
    • 80 g Maronen, vorgekocht
    • 1 cl Dessertwein, z.B. Madeira
    • 100 ml Rotwein

    Rosmarin waschen, trocken schütteln und hacken. Rohrzucker in einer Pfanne karamellisieren. Die Maronen grob hacken und zugeben. Mit Dessert- und Rotwein ablöschen. Rosmarin zugeben und alles ein paar Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit gut einreduziert ist. Alles kurz abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    • Einmachgläser
    Zutaten
    • 180 g Meersalzbutter
    • Salz
    • Pfeffer

    Mit einem Pürierstab die Meersalzbutter unter die Maronen mixen. Abschmecken und eventuell nachwürzen. Butter in Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Schnellstmöglich verbrauchen. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie287 kcal13 %
Kohlenhydrate12.8 g4 %
Eiweiß0.7 g1 %
Fett25.2 g34 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion