REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Low carb Salat mit Avocado und Garnelenspieß

36 Bewertungen
Low carb Salat mit Avocado und Garnelenspieß

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Holzspieße
    Zutaten
    • 12 küchenfertige Garnelen
    • 8 Cocktailtomaten
    • 300 g Fleischtomaten
    • 5 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Garnelen waschen und trocken tupfen. Tomaten waschen. Je 2 Cocktailtomaten abwechselnd mit 3 Garnelen auf Holzspieße stecken. 1 EL Öl erhitzen und die Spieße darin von allen Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 100 g Feta
    • 10 Oliven
    • 4 EL Zitronensaft
    • 1 TL flüssiger Honig
    • 4 EL Olivenöl
    • 2 Avocados

    Die Fleischtomaten in Spalten schneiden. Feta würfeln. Tomaten, Feta und Oliven in einer Schüssel vermengen. Für das Dressing Zitronensaft und Honig verrühren. 4 EL Olivenöl unterschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Salat geben und vorsichtig vermengen. Die Avocados der Länge nach halbieren, den Stein auslösen, das Fruchtfleisch auslösen und in Würfel schneiden. Vorsichtig unter den Salat heben, noch einmal abschmecken und mit den Garnelenspießen servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie419 kcal19 %
Eiweiß17.4 g32 %
Fett33.4 g45 %
Kohlenhydrate14.4 g5 %
Ballaststoffe5.2 g17 %
Jod107.8 μg72 %
Folat74 µg19 %
Vitamin B121.2 μg48 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Fruchtfleisch der Avocado verfärbt sich sehr schnell an der Luft. Löse es deswegen erst unmittelbar vor der weiteren Verarbeitung aus und misch es sofort unter den Salat. Der im Dressing enthaltene Zitronensaft verhindert das Verfärben.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion