rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/zucchini-lasagne-mit-frischen-gartenkraeutern/
Zucchini-Lasagne mit frischen Gartenkräutern

Zucchini-Lasagne mit frischen Gartenkräutern

Gesamt: 35 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(0)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zucchini-Lasagne mit frischen Gartenkräutern

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Den Backofen vorheizen (180 °C/Umluft). Gegebenenfalls Lasagneblätter vorkochen.

  2. Die Kräuter waschen und fein hacken. Chili waschen und klein schneiden. In einer Rührschüssel den Ricotta mit den Kräutern vermengen. Etwas gehackte Chili dazugeben, je nachdem, wie viel Schärfe man wünscht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Zucchini waschen, putzen und der Länge nach in dünne, etwa 3mm breite Scheiben schneiden. In einer großen Pfanne das Ghee (oder Olivenöl) erhitzen und die Scheiben darin beidseitig kurz anbraten. Mit Kräutersalz leicht würzen und beiseitestellen.

  4. Nun die Lasagne in der Ofenschale anrichten. Die Zutaten sollten für 3 „Lagen“ ausreichen: Erst die Nudelblätter, darauf eine Schicht Zucchini und dann gleichmäßig mit etwa 1/3 der Ricottacreme bedecken. Wiederholen. Auf die oberste Ricottacreme die Gemüsebouillon geben, dadurch wird die Lasagne nicht zu trocken.

  5. Alles für etwa 15 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen backen. Dann kurz ruhen lassen, mit frischen gehackten Kräutern bestreuen und anrichten.

     

    Dieses Rezept stammt von Daniela Dörflinger Bruggeman, die den Blog ayurfood.ch betreibt.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    474kcal
  • Eiweiß
    25g
  • Fett
    35g
  • Kohlenhydrate
    11g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    638,0μg
  • Natrium
    454,0mg
  • Calcium
    473,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Personen
  • 5 Lasagneblätter
  • 30 g gemischte frische Kräuter
  • 1 Chili
  • 300 g Ricotta
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,50 Zucchini
  • 1 EL Olivenöl
  • Kräutersalz
  • 75 ml Gemüsebouillon
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen