• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Zucchini-Hackfleisch-Pfanne

56 Bewertungen
Zucchini-Hackfleisch-Pfanne

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Zucchini
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch

    Zucchini waschen und in gut 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 800 g Hackfleisch (gemischt)
    • 400 g gehackte Tomaten

    1 EL Öl erhitzen und die Zwiebel anschwitzen. Hackfleisch und Knoblauch zugeben und krümelig anbraten. Gehackte Tomaten zugeben und 10-15 Minuten köcheln.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Paprikapulver edelsüß

    1 EL Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zum Hackfleisch geben, vorsichtig unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
     

  • Zutaten
    • 150 g Feta

    Feta zerbröseln und über die Zucchini-Hack-Pfanne streuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie677 kcal31 %
Kohlenhydrate10.5 g4 %
Fett50 g67 %
Eiweiß47.6 g87 %
Vitamin K42 μg65 %
Vitamin B20.7 mg58 %
Vitamin B125.6 μg224 %
Zink7.4 mg87 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Auch Auberginen und Paprika passen super in die Hackfleischpfanne.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion