REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zucchini-Hackfleisch-Pfanne

12 Bewertungen
Zucchini-Hackfleisch-Pfanne

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Zucchini
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch

    Zucchini waschen und in gut 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 800 g Hackfleisch (gemischt)
    • 400 g gehackte Tomaten

    1 EL Öl erhitzen und die Zwiebel anschwitzen. Hackfleisch und Knoblauch zugeben und krümelig anbraten. Gehackte Tomaten zugeben und 10-15 Minuten köcheln.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Paprikapulver edelsüß

    1 EL Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zum Hackfleisch geben, vorsichtig unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
     

  • Zutaten
    • 150 g Feta

    Feta zerbröseln und über die Zucchini-Hack-Pfanne streuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie677 kcal31 %
Kohlenhydrate10.5 g4 %
Fett50 g67 %
Eiweiß47.6 g87 %
Vitamin K42 μg65 %
Vitamin B20.7 mg58 %
Vitamin B125.6 μg224 %
Zink7.4 mg87 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Auch Auberginen und Paprika passen super in die Hackfleischpfanne.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion