• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Low carb Brötchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit50 Minuten
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 6 Stücke
6 Stücke
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backpapier
  • Handmixer

Zubereitung

    • Backpapier

    Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen.

    • Handmixer
    • 60 g Butter
    • 5 Eier (Größe M)
    • 70 ml Milch oder Pflanzendrink (ungesüßt)

    Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und lauwarm abkühlen lassen. Zusammen mit Eiern und Milch bzw. Pflanzendrink in einer Rührschüssel verquirlen. 

    • 200 g Mandelmehl (entölt)
    • 70 g Leinsamenmehl
    • 2 TL Backpulver
    • 1 TL Salz

    Die trockenen Zutaten (bis auf die Kerne und Samen zum Bestreuen) miteinander vermengen und zur Eier-Milch-Mischung geben. Alles zu einem Teig verrühren. 

    • Sesam, Kürbiskerne, Leinsamen, Sonnenblumenkerne und/oder Mohn zum Bestreuen

    Mit angefeuchteten Händen (der Teig ist klebrig!) aus dem Teig 6 Brötchen formen und diese mit etwas Abstand zueinander auf das vorbereitete Blech legen. Mit Kernen und/oder Saaten nach Wunsch bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen. 

  1. Die Low-Carb-Brötchen aus dem Ofen holen und vor dem Servieren abkühlen lassen. Am besten schmecken sie frisch am selben Tag.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie329 kcal15 %
Kohlenhydrate8.23 g3 %
Fett28.2 g38 %
Eiweiß13.5 g25 %
Vitamin B10.13 mg11 %
Vitamin E5.65 mg47 %
Magnesium99.7 mg27 %
Ballaststoffe4.32 g14 %

Tipp

Mandelmehl ist übrigens nicht dasselbe wie gemahlene Mandeln! Für letzteres werden einfach Mandeln gemahlen. Mandelmehl dagegen wird aus den Mandelresten gemacht, die bei der Mandelölerzeugung anfallen. Im Vergleich ist Mandelmehl deutlich fettärmer und weist einen höheren Proteingehalt auf. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.