• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Liegnitzer Bomben

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1:45 Stunden
    Zubereitung45 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 12 Stücke
    12 Stücke

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Muffinform
    • Zestenreibe
    • Handmixer mit Knethaken

    Zubereitung

      • Muffinform
      • Butter für das Muffinblech

       Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit Butter fetten.

      • 150 g Honig (flüssig)
      • 100 g Zucker
      • 60 g Butter

      Für den Teig Honig, Zucker und Butter in einen kleinen Topf geben und unter Rühren auf mittlerer Stufe erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Mischung vom Herd nehmen, in eine Rührschüssel umfüllen und 10 Minuten abkühlen lassen.

      • 100 g Marzipanrohmasse
      • 100 g Aprikosenkonfitüre
      • 2 EL Zitronensaft
      • 60 g Sultaninen
      • 30 g kandierte Kirschen
      • 30 g Orangeat
      • 30 g Zitronat

      Währenddessen für die Füllung die Marzipanrohmasse in Stücke schneiden und gründlich mit Konfitüre, Zitronensaft, Sultaninen sowie den kandierten Früchten vermengen. Beiseitestellen.

      • Zestenreibe
      • 1 Bio-Orange
      • 2 Eier (Größe M)
      • 1 TL Zimtpulver
      • 1 TL Nelken (gemahlen)
      • 0.5 TL Ingwerpulver
      • 0.5 TL Kardamom (gemahlen)

      Die Orange heiß waschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Beides zur Honig-Zucker-Butter-Mischung geben, dann mit einem Schneebesen auch die Eier sowie Gewürze unterrühren.

      • Handmixer mit Knethaken
      • 250 g Weizenmehl (Type 405)
      • 2 EL Backkakao
      • 0.5 Päckchen Backpulver
      • 60 g Mandeln (gehackt)

      In einer weiteren Schüssel Mehl, Kakao, Backpulver und gehackte Mandeln mischen. Zu den anderen Teigzutaten geben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts gründlich verkneten.

    1. Die Hälfte des Teiges auf die vorbereiteten Muffinförmchen verteilen. Je 1 EL Füllung darauf geben und mit dem übrigen Teig bedecken.

    2. Die Liegnitzer Bomben im heißen Ofen 25–30 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

      • 150 g Zartbitterkuvertüre
      • 1 EL Sonnenblumenöl

      Die Kuvertüre grob hacken und in einem kleinen Topf auf ganz niedriger Stufe schmelzen lassen. Das Öl gründlich unterrühren. Die Schokolade auf die Lebkuchen streichen und trocknen lassen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie415 kcal19 %
    Kohlenhydrate61.6 g21 %
    Fett16 g21 %
    Eiweiß7.56 g14 %

    Tipp

    Diese gefüllten Lebkuchen sind eine traditionelle Weihnachtsspezialität aus Schlesien.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Lebkuchen Muffins
    1 Zutat im Angebot
      50min
      Einfach
      Lebkuchen-Adventskalender
      2 Zutaten im Angebot
      Marmor-Marzipan-Kuchen
      1 Zutat im Angebot
        1h 20min
        Einfach
        Haselnuss-Marzipan-Plätzchen
        2 Zutaten im Angebot
        • Glutenfrei
        1h 5min
        Einfach

        Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

        One-Pot-Pasta
        1 Zutat im Angebot
          25min
          Einfach
          Lemon Tiramisu
          • Vegetarisch
          12h 20min
          Einfach
          Bratkartoffeln mit Lachs
          2 Zutaten im Angebot
          • Glutenfrei
          35min
          Einfach
          Lauchrahm mit Lachs
          2 Zutaten im Angebot