REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Knusprige Hähnchenbrust mit gebratenen Maiskolben

Knusprige Hähnchenbrust mit gebratenen Maiskolben

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Hähnchenbrustfilet

    Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Hähnchenbrustfilet in ca. 4 cm breite Streifen schneiden. Dabei darauf achten, dass die Stücke ungefähr gleich dick sind, ansonsten in der Mitte halbieren.

  • Zutaten
    • 2 Eier
    • 0.5 Zitrone
    • 2 EL Albaöl
    • 0.5 TL Cayennepfeffer
    • 1 TL Paprikapulver
    • 0.5 TL Knoblauchgranulat
    • 40 g Panko Paniermehl
    • 20 g Paniermehl

    In einer flachen Schüssel Eier mit Zitronensaft, 2 EL Öl und den Gewürzen verquirlen. Die Paniermehle in einer weiteren flachen Schüssel vermengen. Das Mehl auf einen Teller geben.
     

  • Die Hähnchenstreifen zunächst im Mehl wenden, dann in die Eiermasse tunken und zum Schluss im Paniermehl wälzen. Den Vorgang solange wiederholen, bis alle Streifen paniert sind. Die fertigen Streifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im Ofen 5-10 min. backen, dann wenden und nochmal 5-10 min. fertig backen.

  • Zutaten
    • 2 EL Albaöl
    • 4 Zuckermais vakuumiert
    • Salz

    In der Zwischenzeit das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Maiskolben bei mittlerer Hitze rundherum golden anbraten. Mit Salz würzen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie528 kcal24 %
Eiweiß41.5 g75 %
Fett22.7 g30 %
Kohlenhydrate40.9 g14 %
Calcium49.8 mg5 %
Kalium731 mg37 %
Vitamin C25.9 mg26 %
Magnesium75.4 mg20 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dazu passt wunderbar ein knackiger grüner Salat.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen