rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/leichter-kuerbis-rucola-flammkuchen/
Leichter Kürbis-Rucola-Flammkuchen

Leichter Kürbis-Rucola-Flammkuchen

Gesamt: 35 min
Zubereitung: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Leichter Kürbis-Rucola-Flammkuchen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    0,25 Hokkaido Kürbis  • 1 rote Zwiebel  • 100 g Rucola

    Kürbis waschen, Kerne entfernen und Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Rucola waschen und trocken schütteln.

  2. Du brauchst
    Backpapier
    Zutaten
    1 Packung(en) Flammkuchenteig  • 150 g Dr. Oetker Crème lègére mit Gartenkräutern  • Salz  • Pfeffer

    Flammkuchenteig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausrollen. Mit Crème fraîche bestreichen, mit Kürbis und Zwiebel belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im auf 200 °C vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.

  3. Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und mit Rucola belegen.

  4. Zutaten
    20 g Parmesan

    Parmesan hobeln und auf dem Flammkuchen verteilen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    549kcal25%
  • Eiweiß
    24g43%
  • Fett
    18g23%
  • Kohlenhydrate
    76g25%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    385,0μg48%
  • Vitamin C
    45,9mg46%
  • Calcium
    321,0mg32%
  • Chlorid
    781,0mg94%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
2 Portionen
  • 0,25 Hokkaido-Kürbis
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g Rucola
  • 1 Packung(en) Flammkuchenteig
  • 150 g Dr. Oetker Crème légère mit Gartenkräutern
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Parmesan
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Backpapier