• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Leichter Kürbis-Rucola-Flammkuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit35 Minuten
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 2 Portionen
2 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backpapier

Zubereitung

    • 0.25 Hokkaido Kürbis (ca. 800-1000g)
    • 1 rote Zwiebel
    • 100 g Rucola

    Kürbis waschen, Kerne entfernen und Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Rucola waschen und trocken schütteln.

    • Backpapier
    • 1 Packung(en) Flammkuchenteig
    • 150 g Dr. Oetker Crème lègére mit Gartenkräutern
    • Salz
    • Pfeffer

    Flammkuchenteig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausrollen. Mit Crème fraîche bestreichen, mit Kürbis und Zwiebel belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im auf 200 °C vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.

  1. Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und mit Rucola belegen.

    • 20 g Parmesan

    Parmesan hobeln und auf dem Flammkuchen verteilen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie603 kcal27 %
Eiweiß16.8 g31 %
Fett26 g35 %
Kohlenhydrate72.7 g24 %
Folat76.7 µg19 %
Eisen1.9 mg14 %
Calcium309 mg31 %
Magnesium43.9 mg12 %

Tipp

Ist Parmesan vegetarisch?

Streng genommen ist Parmesan nicht vegetarisch. Erfahre auf unserer Seite zum Thema Parmesan, warum wir das Rezept trotzdem als vegetarisch auszeichnen. Keine Lust auf Parmesan? Dann bereite doch schnell einen veganen Parmesan-Ersatz aus Cashews zu.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen