• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Lasagne ohne Fleisch

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
22 Bewertungen
Gesamtzeit1:25 Stunden
Zubereitung35 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Auflaufform

Zubereitung

    • Küchenreibe
    • 1 große Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 große Zucchini
    • 2 Möhren
    • 200 g Champignons

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Von Zucchini und Möhren die Enden abschneiden, Zucchini waschen, die Möhren schälen. Beides grob raspeln. Die Champignons feucht abreiben und in Scheiben schneiden.

    • 2 EL Olivenöl
    • 400 g stückige Tomaten (Dose)
    • Pfeffer
    • Rauchsalz
    • 1 TL Gemüsebrühepulver
    • 1 EL italienische Kräuter (getrocknet)

    In einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze anschwitzen. Nach einigen Minuten die Champignons dazugeben und mitbraten. Die Zucchini- und Möhrenraspel unterrühren und die Dosentomaten hinzufügen. Mit Pfeffer, etwas Rauchsalz, Gemüsebrühepulver und italienischen Kräutern würzen und mit halb aufgelegtem Deckel 10–15 Minuten köcheln lassen. Den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    • 50 g Butter
    • 50 g Weizenmehl Type 405
    • 500 ml Milch (3,5 % Fett)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Prise(n) Muskatnuss (gerieben)

    Für die Béchamelsauce die Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf schmelzen. Das Mehl dazugeben und mit einem Schneebesen klümpchenfrei einrühren. Etwa 1 Minute weiterrühren, dann die Milch dazugießen, alles verquirlen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Vom Herd nehmen.

    • Auflaufform
    • 250 g Lasagneplatten (ohne Vorkochen)

    In einer Auflaufform (ca. 30 x 30 cm) eine dünne Schicht der Gemüsesauce verstreichen, darauf eine Lage Lasagneplatten, wieder Gemüsesauce, Béchamel, Lasagneplatten, Gemüsesauce, Béchamel – so lange, bis die Zutaten aufgebraucht sind. Die oberste Schicht sollte aus Béchamelsauce bestehen.

    • 125 g Mozzarella
    • 100 g Emmentaler (frisch gerieben)

    Den Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Mozzarella und Reibekäse auf der Oberfläche verteilen. Die Lasagne ca. 30 Minuten backen, bis der Käse goldbraun geschmolzen ist und die Nudelplatten weich sind. Um das zu prüfen, zum Test mit einer Gabel hineinstechen.

  1. Die Lasagne aus dem Ofen holen, kurz abkühlen lassen und dann servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie741 kcal34 %
Kohlenhydrate77.2 g26 %
Fett35.6 g47 %
Eiweiß31.2 g57 %
Ballaststoffe7.7 g26 %
Vitamin K33 μg51 %
Niacin11.6 mg89 %
Calcium676 mg68 %

Tipp

Rauchsalz ist Salz, das über Holz geräuchert wurde. Dadurch erhält es einen intensiven Räuchergeschmack, der vielen Gerichten ein angenehm kräftiges Aroma verleiht.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.