• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Lammkarree mit Fetacreme

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1:30 Stunden
    Zubereitung30 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 3 Portionen
    3 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Pürierstab
    • Grill

    Zubereitung

    Video-Anleitung
      • 6 Lammkarrees

      Lammkarree in einzelne Scheiben zerteilen. Dazu das Fleisch bis zum Rückgrat einschneiden und das Rückgrat durchhacken.

      • 1 l Wasser
      • 2 EL Salz
      • 1 Knolle(n) Knoblauch
      • 0.5 Bund Koriander

      Für die Marinade etwa 1 l Wasser in eine Schale geben und 2 EL Salz darin auflösen. Knoblauch schälen, die Hälfte in Scheiben schneiden und ins Salzwasser geben. Die anderen Zehen beiseite legen. Koriander waschen, trocken schütteln, hacken und ebenfalls in die Marinade geben. Lammkarrees 1 Stunde marinieren lassen.

      • Pürierstab
      • 300 g Feta
      • 75 ml Milch
      • 75 ml Olivenöl
      • 1 TL Thymian

      In einem hohen Behältnis Feta, restlichen Knoblauch, Milch, Olivenöl und Thymian cremig pürieren. Dip in ein Schälchen füllen.

      • 0.5 Fladenbrot

      Fladenbrot in ca. 3 cm breite Scheiben schneiden.

      • Grill

      Lammkarrees aus der Marinade heben und direkt auf den Grill legen. Wenden, sobald eine Seite braun ist. Anschließend das Fladenbrot kurz auf dem Grill rösten.

    1. Lammkarrees mit Fladenbrot und Fetadip servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie1064 kcal48 %
    Eiweiß49.8 g91 %
    Fett73.4 g98 %
    Kohlenhydrate54 g18 %
    Vitamin A326 μg41 %
    Vitamin C1.83 mg2 %
    Eisen4.43 mg32 %
    Natrium2810 mg511 %

    Tipp

    Am besten grillst du die Karrees zuerst bei direkter Hitze auf jeder Seite für etwa eine Minute und lässt sie dann einige Minuten bei indirekter Hitze zu Ende garen. So bekommen sie eine schöne Kruste und bleiben innen saftig. Bei schlechtem Wetter kannst du das Fleisch natürlich auch in der Pfanne zubereiten.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Lachs mit Gemüsepfanne
    • Low Carb
    35min
    Einfach
    Nudeln mit Lachssahnesauce und Brokkoli
    1 Zutat im Angebot
    Fischcurry
    • Glutenfrei
    • Laktosefrei
    35min
    Mittel