• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Laktosefreie Red Velvet Cookies

49 Bewertungen
Laktosefreie Red Velvet Cookies

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backpapier
  • Handmixer
  • Sieb

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/ Unterhitze) vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 210 g Weizenmehl
    • 2 EL Back-Kakao
    • 1 TL Natron
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz
    • 90 g Margarine
    • 90 g Zucker
    • 4 TL rote Lebensmittelfarbe
    • 1 Paeckchen echter Vanillezucker
    • 3 EL Ahornsirup
    • 2 EL Mandelmilch

    In einer Schüssel Mehl, Back-Kakao, Natron, Backpulver und Salz vermischen. In einer zweiten Schüssel die Margarine mit dem Zucker cremig aufschlagen, dann die rote Lebensmittelfarbe, den Vanillezucker, Ahornsirup und die Mandelmilch dazugeben, alles vermixen. Den Mehl-Mix dann nach und nach unter den Margarine-Mix rühren, sodass ein glatter Plätzchenteig entsteht.

  • Kleine Stücke vom Plätzchenteig in die Hand nehmen (ca. 1 EL), zu einer kleinen Kugel mit ca. 3 cm Durchmesser rollen. Aufs Backblech setzen, leicht plattdrücken und sofort backen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 40 g Puderzucker

    Plätzchen für 10-12 Minuten im Ofen backen, dann auf dem Backblech vollständig auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie90.2 kcal4 %
Eiweiß1.3 g2 %
Fett3.3 g4 %
Kohlenhydrate14.1 g5 %
Folat1.6 µg
Calcium4.9 mg
Magnesium6.7 mg2 %
Jod1.3 μg1 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du den Teig einfärbst, sollte er kräftig und nicht nur ein wenig rot sein. Gebe evtl. noch etwas mehr Farbe hinzu!

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion