rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/lachs-bagel-new-york-cheesecake-latte-macchiato-00er/
 Lachs Bagel, NY-Cheesecake & Latte Macchiato

Lachs Bagel, NY-Cheesecake & Latte Macchiato

Gesamt: 80 min
Zubereitung: 60 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Coffee Shops im New York Style kamen in den Nuller Jahren nach Deutschland - und mit ihnen auch belegte Bagels und der berühmte Cheesecake aus New York.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Lachs Bagel, NY-Cheesecake & Latte Macchiato

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Für die Cheesecakes: Butter schmelzen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und darin mit einem Nudelholz zerkleinern. Butter und Kekse mischen und auf den Boden von 4 feuerfesten Gläsern andrücken. 400 g Frischkäse, Sahne, Zucker, Vanillezucker, Stärke und Eier verrühren. Frischkäsemasse in die Gläser geben und Gläser in eine Auflaufform stellen. Wasser in die Auflaufform gießen und alles im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 155 °C/Gas: siehe Hersteller) 30-40 Minuten backen. Himbeeren mit der Konfitüre pürieren. Cheesecakes aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Gläser mit Himbeersoße auffüllen.

  2. Für die Lachs-Bagel: Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Bagel halbieren und untere Hälften mit Frischkäse bestreichen. Lachs und Zwiebeln darauf verteilen.

  3. Für den Latte Macchiato: Espresso kochen. Milch erwärmen und aufschäumen. Auf 4 hohe Gläser verteilen. Espresso über die Rückseite eines Teelöffels in das Glas gießen, sodass sich drei Schichten bilden.

  4. Bagels mit Cheesecake und Latte Macchiato servieren.

Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Ein Latte Macchiato zeichnet sich durch seine drei Schichten aus: unten warme Milch, darüber Espresso und ganz oben fluffiger Milchschaum. Das kann man auch zu Hause so hübsch hinbekommen. Dafür wird zuerst die aufgeschäumte Milch zu ¾ hoch in das Glas gießen. Dabei setzt sich der luftige Schaum oben ab und die warme Milch bleibt auf dem Boden des Glases. Der Espresso wird nun über den Rücken eines Teelöffels langsam in die Milch gegossen - und siedelt sich dann in der Mitte an. 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    1.006kcal
  • Eiweiß
    34g
  • Fett
    61g
  • Kohlenhydrate
    78g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Phosphor
    653,0mg
  • Calcium
    388,0mg
  • Kalium
    735,0mg
  • Magnesium
    119,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 50 g Butter
  • 120 g Haferkekse
  • 700 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 50 g Schlagsahne
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 15 g Speisestärke
  • 2 Eier
  • 100 g Himbeeren
  • 3 EL Erdbeerkonfitüre
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 4 Bagel
  • 4 Tasse(n) Espresso (à 30 ml)
  • 600 ml Milch
Gespeichert auf der Einkaufsliste